24.12.20

 

Hallo

 

Sorry das es ab Mitte Juni keine Updates mehr gab!

 

Im Großen und Ganzen lief der Rest der verkürzten Saison aus Sicht der Fischerei ähnlich wie die Jahre zuvor!!

 

Die allgegenwärtige Situation mit Corona begleitete uns stets - und wir hoffen, daß sich das im Februar/März wieder etwas beruhigt!

 

Geplant haben wir die neue Saison ab 27.2.21 (vorbehaltlich Corona)

 

Danke an alle Gäste, welche uns in der etwas schwierigen Zeit für Alle, besucht und unterstützt haben!

 

Jetzt richten wir unseren Blick wieder gemeinsam nach Vorne!!!

 

" Im Dezember wird es Zeit, zurückzublicken. Was ich sehe? Viel Arbeit, viel Schweiß, und ja: auch die Krise. Aber was viel heller scheint: der Zusammenhalt, die Hilfsbereitschaft, die vielen kleinen und großen Erfolge.

2020 war trotz allem ein gutes Jahr.

Danke, dass Sie ein Teil davon waren."

14.06.20

 

Buon Giorno

 

Die angekündigte 2. Welle brachte nochmal rund 2 Meter an Wasser oben drauf!

 

Seit Freitag geht der Pegel wieder in die andere Richtung - aber etwas langsamer, da es die letzten Tage immer mal etwas Regen und Gewitter gab.

 

Die Fische sind weiterhin in Fresslaune!! Die Gäste bekommen jeden Tag einige Aktionen an den Ruten!

 

Auch konnte der Ein und andere schöne Fisch gelandet werden!

Von den über 30 gelandeten Fische der 3 Teams waren auch 5 über 2 Meter - der längste brachte es auf 243cm!  Petri an die Jungs und das Mädel!!

 

Saluto

 

Robert

07.06.20

 

Hallo

 

Der "Re-Start" konnte erfolgreich absolviert werden!

 

Konnten auch gleich am ersten Tag zwei Stammgäste begrüßen, welche eigentlich im April ihren Urlaub hier verbringen wollten!

 

Aber "aufgeschoben ist nicht aufgehoben"!

 

So gings auch bei strahlendem Sonnenschein raus aufs Wasser. Am Donnerstag gabs den ganzen Tag Regen - und ein mittlerer Wasseranstieg begann!

 

Freitag und Samstag wieder sommerliche Temperaturen mit 30 Grad.

 

Höchststand war heute Vormittag (kamen knapp 250cm) - sinkt ein bisschen bis morgen - dann wird ne 2. Welle (nix Corona) kommen!!!

 

Die beiden Jungs konnten in den 4 Tagen 5 Fische von 100, 105, 180, 220 und 238cm verbuchen!!

 

Saluto

 

Robert

24.05.20

 

Hallo

 

Den "Saison-Start" konnten wir Ende Februar hinlegen!!

 

Leider rollte dann ab Anfang März der "Coronavirus" über die ganze Welt!

 

Dadurch mussten wir auch die Aktivitäten am Fluss einstellen!

 

Wie viele ja auch am eigenen Leib verspürt haben in den vergangenen Wochen.

 

In den meisten europäischen Ländern stabilisiert sich die Lage seit den letzten Wochen - und es gibt immer etwas mehr "Lockerungen" für die Menschen.

 

Auch Italien hat den Höhepunkt überschritten - und bewegt sich seit Wochen positiv in die richtige Richtung!!!

 

Derzeit sind die täglichen "Neuinfizierungen" in etwa die gleiche Anzahl wie hier in Deutschland.

 

Es ist auch wieder Licht am ende des Tunnels zu sehen - da Italien die Grenzen für Tourismus ab 3. Juni wieder öffnen wird!!

 

Dadurch können auch wir wieder einen "Neustart" durchführen!

 

Wie die einzelnen "Regeln" sein werden ist noch nicht sicher - jedoch wird es Abstand halten und Mund/Nasenschutz sein!!!

 

LG

 

Robert und Team